background

Schamanenreise.at

image1 image2 image3 image4

Die „Spirituelle Selbsterfahrung“ beinhaltet Einzelsitzungen, in denen der Klient/die Klientin zu einer eigenen persönlichen Fragestellung unter Anleitung die schamanische Reise selbst unternimmt.

Mit meiner Unterstützung wird die schamanische Technik der Bewusstseinserweiterung und der Eintritt in die Nichtalltägliche Wirklichkeit durchgeführt. Zur gemeinsamen Antwortfindung berichtet der Klient/die Klientin hinterher über die Bilder, Eindrücke und Gefühle während der schamanischen Reise. Die Eigeninterpretation der Wahrnehmung durch den Fragesteller ist gefordert. Dies ermöglicht den KlientInnen die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Problemlösung und fördert das Vertrauen in die schamanische Reise.

Die „Spirituelle Selbsterfahrung“ richtet sich an Personen, die Klarheit und Vertiefung bezüglich ihrer Lebensthemen suchen. Sie ist für Personen geeignet, die Vorkenntnisse im schamanischen Reisen mitbringen und diese vertiefen möchten bzw. für Menschen, die ihre Unsicherheit im eigenen Reisen abbauen möchten.

Die Anzahl der Sitzungen ist individuell vereinbar. Ziel des Prozesses ist es, die Selbstsicherheit in die „Spirituelle Selbsterfahrung“ zu erhöhen.

© 2019  Copyright and Design by Silvia Sladek